Interview

Strand of Oaks

Der Soundtrack meines Lebens: Strand of Oaks

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Timothy Showalter

Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Timothy Showalter alias Strand of Oaks.

Afrob (Foto: Janick Zebrowski)

Der Soundtrack meines Lebens: Afrob

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Afrob

Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Afrob.

Jarvis Cocker: "Musik ist heute nicht mehr wichtig"

Jarvis Cocker: "Musik ist heute nicht mehr wichtig"

Pulp-Frontmann veröffentlicht neuen Soundtrack

Jarvis Cocker ist der Intellektuelle unter den Britpoppern und veröffentlicht morgen eine neue EP. Im Jahr 2011 gab Jarvis Cocker ein Interview, in dem er mit dem Musikgeschäft abrechnet und sagt, warum er heute nur noch selten als Musiker in Erscheinung tritt.

Interview: Sizarr über Sitzkonzerte und Musik als Wegwerfprodukt

"Wenn man Musik ernsthaft verfolgt, sollte man gerecht dafür entlohnt werden."

Wir trafen Fabian Alstötter, Sänger von Sizarr, im Backstagebereich der Volksbühne Berlin vor ihrem großen Tour- und Jahresabschluss zum Interview. Wir haben ihn gefragt, was er von Streaming-Portalen hält und wie die Band Weihnachten verbringt.

Too slow to disco, too young to rock'n'roll

Interview mit DJ Supermarkt über seinen Sampler "Too Slow To Disco 2"

Der Berliner Marcus Liesenfeld aka DJ Supermarkt ist ein Musikverrückter. Letztes Jahr setzte er dem Westcoast-Softrock der 70er mit seiner Compilation "Too Slow To Disco" ein Denkmal. Es wurde die "Compilation of the year" bei den Rough Trade Plattenläden in London und New York - und ein überraschender Verkaufshit! Heute veröffentlicht er den zweiten Teil der Reihe. Wir haben ihn dazu befragt.

Warum entwickelt die C3S ein neues Spendensystem für Musik?

Interview mit C3S-Direktor Meik Michalke

Die Macher der Cultural Commons Collecting Society (C3S) arbeiten am Aufbau einer GEMA-Alternative. Nun kündigte die neue Verwertungsgesellschaft an, auch ein neues System zur Verteilung von Spenden zu entwickeln. Im iRights.info-Interview erläutert C3S-Direktor Meik Michalke, was man damit bezweckt und wie das System aussehen soll.

Interview mit BitTorrent-Chef Matt Mason

"Die Streaminganbieter haben aufs falsche Pferd gesetzt"

Vor zwei Monaten sorgte Thom Yorke mit der Veröffentlichung seines Soloalbums über die Tauschbörse BitTorrent für Schlagzeilen. Über vier Millionen Menschen haben das Bundle bereits heruntergeladen. Wir haben BitTorrent CCO Matt Mason über die Zukunft des Musikvertriebs befragt.

Tyler, The Creator: "Ich hasse Rap!"

Unterhaltsames Interview mit Larry King

Tyler, The Creator ist immer für kernige Sprüche gut. Im Interview mit TV-Dino Larry King sagte der Rapper, dass ihn Rap langweile und er künftig ganz andere Dinge machen wolle.

Quick-Date mit Frank Turner

"Es ist so einfach Coldplay zu hassen"

In unserer Rubrik "Quick-Date" bitten wir regelmäßig Bands und Musiker zu einem Kurzinterview. Diesmal macht sich Frank Turner für Coldplay-Sänger Chris Martin stark. Das neue Album ("Tape Deck Heart") des britischen Punkrock-Sängers erscheint am 19. April 2013.

Quick-Date mit The Lumineers

"Es gab dreizehn Kopien von unserem Album und alle waren verliehen!"

Unter der Rubrik "Quick-Date" zerren wir Musikschaffende für eine kurze Frage-Antwort-Session auf die Redaktionscouch. Heute mit dabei: Jeremiah Fraites von The Lumineers.