Musiknews

Muse

News von Muse

Jetzt die Single, bald das Album

Im Herbst wollen die Briten ihr neues Studioalbum veröffentlichen. Mit dem Song "Something Human" gibt es einen ersten Vorgeschmack darauf, und der lässt den Schritt in eine neue musikalische Richtung vermuten. 

Videopremiere: "Paradise" von Jon Bryant

Videopremiere: "Paradise" von Jon Bryant

Überraschender Twist am Ende des Clips

Schon einmal etwas von Ambient-Dream-Folk gehört? Der entspannt fließende Track "Paradise" von Jon Bryant ist diesem Genre zuzurechnen, denn der kanadische Singer-Songwriter hat seine Musik passenderweise selbst so benannt.

YouTubeScreenshot: Guns N’Roses „November Rain“

Guns N'Roses: "November Rain" bricht YouTube-Rekord

Meilenstein mit einer Milliarde Aufrufen

Die Band Guns N’Roses hat einen YouTube-Rekord mit einem Song gebrochen, der bereits vor der Ära der Videoplattform erschien: Der Clip zu dem 1991 erschienenen Lied "November Rain" wurde mittlerweile eine Milliarde Mal angesehen und gilt demnach als das meistgeklickte Video der Neunziger Jahre.

Brandenburg: Ärzte-Zitat auf Abiturzeugnisse mit 1,0 gedruckt

Brandenburg: Ärzte-Zitat auf Abiturzeugnisse mit 1,0 gedruckt

Bildungsministerium entscheidet sich für deutsche Punker statt Altphilosophen

Abiturienten, die im Bundesland Brandenburg mit 1,0 ihre Hochschulreife bestanden haben, konnten auf ihren Zeugnissen ein Zitat der Punk-Band Die Ärzte entdecken: "Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wäre nur deine Schuld, wenn sie so bleibt".

GerhardGundermann_YouTubeScreenshot

Film über Ex-DDR Liedermacher und Baggerfahrer Gerhard Gundermann

Regisseur promotet seine Band mit einer halben Million Euro aus Steuergeld

Regisseur Andreas Dresen ("Sommer vorm Balkon", "Wolke 9") steht bereits seit einiger Zeit mit Schauspieler Axel Prahl mit Gerhard-Grundermann-Songs auf der Bühne. Jetzt dreht er einen Film über den umstrittenen DDR-Liedermacher - und promotet ganz nebenbei seine eigenen Konzerte aus Mitteln der Filmförderung.

Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Dirk von Lowztow singt in Akustiklied den Refrain "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt"

CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer empört viele mit seiner Haltung zur Flüchtlingspolitik: Auch Tocotronic-Sänger Dirk von Lowztow hat sich nun öffentlich gegen den Politiker gestellt und ihm ein Protestlied mit den Zeilen "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt" gewidmet.

Dua Lipa kündigt neue britische Chartsregeln an

Video-Streams werden in britische Charts eingerechnet

Offizielle Clips auf YouTube, Spotify, Apple & Co. zählen

In den offiziellen britischen Single-Charts wird es eine große Neuerung geben, denn zum ersten Mal werden auch Video-Streams miteingerechnet. Ob dies den schlechten Single-Verkäufen im Allgemeinen geschuldet ist und ob die neue Regelung auch andernorts Schule macht?

Studie: Ab 31 Jahren entdecken Deutsche keine neue Musik mehr

Studie: Ab 31 Jahren entdecken Deutsche keine neue Musik mehr

Zu viel verfügbare Musik und Arbeitsstress sind Gründe

Der Musik-Streamingdienst Deezer hat in einer Studie mit Teilnehmern aus Deutschland, Brasilien, Frankreich, Großbritannien und den USA herausgefunden, dass man ab einem gewissen Alter keine neue Musik mehr entdeckt. Die Deutschen sind laut der Untersuchung dabei noch am längsten neugierig auf Neues.

Nach dem Ende von Youtube-to-MP3: mehrere Streamripper gehen vom Netz

Nach dem Ende von Youtube-to-MP3: mehrere Streamripper gehen vom Netz

Wie lange bleibt das Rippen von Videos noch erlaubt?

Seiten, auf denen man Youtube Videos in MP3 umwandeln kann sind weiterhin sehr populär. Nachdem dem größte Dienst Youtube-to-MP3 eine Milliarden-Klage der Musikindustrie bevorstand, stellte der Dienst in einem Vergleich sein Angebot ein. Doch es gibt unzählige andere Anbieter, die den kostenlosen Download von Musik ermöglichen. 

Spotify (Bild: Heidi Sandstrom.)

Zukunftsmodell: Spotify will Labels überflüssig machen

Augen auf, Musikindustrie!

Spotify will offenbar den nächsten Schritt machen. Mit einem neuen Lizensierungskonzept sollen Labels umgangen werden. Hier erfahrt ihr, welche Vor- und Nachteile auf Künstler zukommen und welche Ziele Spotify damit eigentlich verfolgt. 

Fynn Kliemann / Credits: Herrlich Media

Fynn Kliemann: Vom YouTube-Heimwerker zum Sänger

Der Internetstar veröffentlicht sein Debütalbum

YouTube-Star, Unternehmer, Autor, Webdesigner, Sänger. Was ist Fynn Kliemann eigentlich nicht? Der Allrounder hat sich für sein erstes Album lange Zeit gelassen, doch nun steht ein Termin für "Nie."

AfD wegbassen: Berlin geht gegen AfD auf die Straße

AfD wegbassen: Berlin geht gegen AfD auf die Straße

Mehr als 25000 demonstrieren mit Musik gegen Rechtspopulisten

Rund 25000 Menschen gingen gestern in Berlin auf die Straße, begleitet von Wagen mit Musik. Über 100 Berliner Clubs hatten zum Protest gegen die Rechtspopulisten aufgerufen. Es könnte der Beginn einer neuen Bewegung sein.