Madonna - Dark Ballet

Und noch eine Single-Auskopplung aus Madonnas kommendem Album "Madame X": "Dark Ballet" ist im Gegensatz zu den Vorgängern ein minimalistisches und mutiges Stück mit leisem Pianosolo und bizarren Soundeffekten in der Mitte des Songs.

Im Video selbst wird einmal mehr Madonnas Kampf mit der katholischen Kirche ausgefochten, sie selbst ist im Clip jedoch (fast) nicht präsent. Die Hauptrolle übernimmt der US-Rapper Mykki Blanco in der Rolle der Joan Of Arc, von der auch ein Zitat am Anfang eingeblendet wird: "One life is all we have and we live it as we believe in living it.  But to sacrifice what you are and to live without belief, that is a fate more terrible than dying". Am Ende findet sich dann eine Aussage von Blanco: 

"I have walked this earth, Black, Queer and HIV Positive, but no transgression against me has been as powerful as the hope I hold within.".

Zu dem Konzept erklärt Madonna, sie bewundere Joan Of Arc:

"Joan Of Arc fought the English and she won, still the French were not happy. Still they judged her. They said she was a man, they said she was a lesbian, they said she was a witch, and, in the end, they burned her at the stake, and she feared nothing. I admire that".

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Geboren als Madonna Louise Ciccone avancierte die Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin zu einem der größten Superstars unserer Zeit. Den stetigen Wandel als permanentes Image mit viel Disziplin und Energie im Blick, wurde Madonna so zur unumstrittenen "Queen Of Pop" und zur kommerziell erfolgreichsten Sängerin der Welt.

Aktuelles Album

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen