Wir Kinder vom Bahnhof Soul

Wir Kinder vom Bahnhof Soul

Jan Delay

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

The King Of Wortspiel, der Delay Lama ist zurück. Statt Stilsprung wurde auf dem Album "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" vor allem poliert am Erfolgsmodell.

Der Überraschungseffekt von "Mercedes Dance" ist damit natürlich dahin und "Oh Johnny" definitv kein "Alles Klar". Stagnation auf hohem Niveau. Auf dem nun erschienenen Live-Album aber mit einer verdammt geilen Band im Hintergrund, die den ewig näselnden Chefstyler Jan Delay locker über die Ziellinie trägt. Mission erfüllt, Funk und Soul aus Deutschland geht klar. Trotzdem muss die Frage an dieser Stelle erlaubt sein: wann kommt eigentlich endlich wieder mal ein Beginner-Album?

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen