Global

Die wichtigsten Alben aus dem weiten Feld "Global Music" empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Buzzrock Warrior

Jahdan Blakkamoore - Buzzrock Warrior

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Brooklyn Massive

Jahdan Blakkamore ist bisher vor allem als Sänger der Brooklyner Neo-Reggae-Band Noble Society und als Gast-Sänger für Major Lazer aufgetreten. Als Solokünstler zieht es ihn in die Dancehall, mit Unterstüzung namhafter Produzenten.

Fabriclive 47

Toddla T - Fabriclive 47

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auf Bass gebaut

Toddla T, ein 24-jähriger Schlaks aus Sheffield, räumt derzeit in England richtig auf. Schnoddrige Basssounds zwischen Dubstep und Dancehall hat Tom Bell zu einem energisch nervösen Mix geformt.

The Burgenland Dubs

Ian Simmonds - The Burgenland Dubs

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Jenseits der Stille

Alle ziehen nach Berlin, nur Ian Simmonds nicht. Der Brite tauscht 2005 Jena mit London und zieht sich 2007 komplett in die Provinz zurück. Die musikalische Entsprechung seiner zwei Jahre als Burgherr im Unstrut-Tal hört auf den Namen "The Burgenland Dubs".

Live in Mumbai

Bauchklang - Live in Mumbai

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Fünf Stimmen, ein Groove

Lasst uns über Virtuosität sprechen. Denn die Fünf von Bauchklang vollführen mit ihren Stimmen Dinge, die man mit dem Begriff "Beatboxing" nur unzureichend fasst. "Vocal Groove Project", ihre Selbstbeschreibung, trifft es da besser.

Session 2

The Herbaliser - Session 2

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Funky Klassenausflug

Zeigen, was man kann. Die Liveband von Herbaliser, dem Baby der beiden Produzenten Jake Wherry und Ollie Teeba, genießt einen hervorragenden Ruf. Mit "Session 2", einem funky Klassenausflug durch die Herbaliser-Geschichte, fangen sie deren Energie im Studio ein.

Rasta Got Soul

Buju Banton - Rasta Got Soul

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Vom Dancehall-Saulus zum Roots-Paulus

Raus aus der Dancehall! Buju Banton, nach wie vor einer der Platzhirsche im Single-Business von Reggaes garstigem Bruder, lässt mit dem Album "Rasta Got Soul" seiner Liebe zu Roots Reggae freien Lauf. 

Guns Don't Kill People! Lazers Do!

Major Lazer - Guns Don't Kill People! Lazers Do!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Dancehall für die Hipster

Mit Major Lazer kommt der Sound der jamaikanischen Dancehall in Hipster-Kreisen an. Diplo und Switch, die sich schon die Produktionscredits für M.I.A.s aktuelles Album teilten und an Santigolds Erfolg nicht unbeteiligt waren, setzen mit der Kunstfigur Major Lazer Dancehall ein Denkmal.

Black Rio 2

Various Artists - Black Rio 2

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Rio´s got Soul

Zum zweiten Mal beschäftigt sich das wiederbelebte Label Strut mit brasilianischem Soul und Funk. Die Zusammenstellung mehr als 30 Jahre alter Titel offenbart vor allem eins: wie lebendig diese Musik ist.

Warm Heart Of Africa

The Very Best - Warm Heart Of Africa

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wider die Finsternis

Alle Wege führen nach Afrika, in die Wiege der Menschheit und der Musik. The Very Best bringen einen direkt ins "Warm Heart Of Afrika"; ein Album das afrikanische und europäische  Einflüsse zu einem Mix amalgamiert, der vor allem eines ausstrahlt: Wärme.

Drumquestra

Larry McDonald - Drumquestra

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
One life, one riddim

Seit einem halben Jahrhundert begleitete und begleitet Larry McDonalds Reggae-Größen wie Bob Marley oder Peter Tosh, doch zu einem Soloalbum hat es in all den Jahren nicht gereicht. Diese Lücke in der eigenen Biographie schließt McDonald jetzt mit "Drumquestra".

King Size Dub Vol.69

Ruts DC - King Size Dub Vol.69

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
In Dub We Trust

Nach zwölf erfolgreichen Ausgaben der "King Size Dub"-Compilation-Reihe und 15 Jahren Dub von der Waterkant verbreitet Echo Beach mit Ausgabe Nummer 69 Jubiläumsstimmung. In Dub, selbstverständlich.

Listen To Mariama

Mariama - Listen To Mariama

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die leise Emotion

Die hohe Kunst des Einfachen: Gitarre und Gesang. Songwriterin Mariama hat sich ihr gestellt und ist nicht daran gescheitert.

Mystery

BLK JKS - Mystery

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Ein bunter Berg Musik

Ohne Vokale im Namen, aber mit viel Virtuosität im Spiel macht dieser Tage eine Band mit südafrikanschen Wurzeln auf sich aufmerksam: BLK JKS erinnern an eine Mischung aus TV On The Radio und Vampire Weekend. Aber das ist nur die Spitze dieses bunten Musikberges.

 

Return From Planet Dub

Dubblestandart - Return From Planet Dub

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wiener Dub, jamaikanischer Schmäh

Eine alpenländische Kollaboration der besonderen Art sind die Wiener Dubblestandart bei ihrem "Return From Planet Dub" eingegangen. Dem Großteil der Tracks auf ihrem mächtigen Doppelalbum hat nämlich Dub-Legende Lee "Scratch" Perry seine Stimme geliehen.

Another Lover

Mariha - Another Lover

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Das Album nach dem Hit

Es ist immer nicht ganz leicht, wenn man als Musikerin stets nur mit dem einen Song assoziiert wird. Mariha kennt diese Situation. Aber allem Anschein nach lässt sie sich davon künstlerisch nicht beirren.

Für Alle

House Of Riddim - Für Alle

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Staus Quo Reggae

"Für alle", der Anspruch von House Of Riddim ist groß. Wer aber nach einem Überblick über die deutschsprachige Reggae-Szene sucht, wird mit ihrem Album kompetent eingeführt.

Soy Sauce

Mexican Institute Of Sound - Soy Sauce

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Mexikanische Sojasoße

Wer sich Mexican Institute Of Sound nennt muss eine Autorität oder ein sympathischer Aufschneider sein. Camilo Lara ist letzteres, aber mit seiner Mischung aus mexikanischen Roots und globalen Beats auf dem besten Weg zur Autorität.

Heiss & Laut

Nosliw - Heiss & Laut

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Feuer! Feuer! in der Dancehall

Modern Roots war gestern, Nosliw feilt mit seinem neuen Album "Heiss & Laut" an einer Dancehall-Karriere. Was die Singjays auf der Mutterinsel des Reggae können, muss auch in Deutschland möglich sein.