Rock

Die wichtigsten Rock-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Wirtz - Die fünfte Dimension

Wirtz - Die fünfte Dimension

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

In seiner TV Sendung "One Night Song - Blind Date im Wirtzhaus" setzte sich Wirtz mit den Stücken anderer Musiker auseinander, jetzt gibt es wieder eigene Musik vom Ex-Sub7even-Frontmann zu hören. 

Weezer – Pacific Daydream

Weezer - Pacific Daydream

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

"Pacific Daydream" sei die bisher größte Abkehr vom angestammten 90er-Beach-Boys-Grunge-Sound von Weezer, sagt Frontmann Rivers Cuomo – und hat Recht. 

Selig – Kashmir Karma

Selig - Kashmir Karma

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Vier Jahre nach "Magma" haben Selig ihr siebtes Album veröffentlicht und begeben sich damit zurück zu ihren Anfängen.

Anti-Flag - American Fall

Anti-Flag - American Fall

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach dem Frühling kommt der Herbst - zumindest wenn es nach Anti-Flag geht. Nach ihrem 2015-Album "American Spring" erscheint am 3. November 2017 der Nachfolger "American Fall". 

Pretty City - Colorize Artwork

Pretty City - Colorize

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die fleißigste Band Australiens veröffentlicht ihr Debütalbum und schafft das oft scheinbar Unmögliche: Pretty City machen den Sound des Grunge und Psychedelic-Rock der 90er wieder zeitgemäß. Hier gibt es das ganze Album zum kostenlosen Download.

Tim Freitag - Bruises
PREVIEW

Tim Freitag - Bruises

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Für Züricher Indiefans sind Tim Freitag schon lange ein Synonym für energiegeladene Live-Shows und euphorischen Rock. Mit ihrer neuen Single im Stil der frühen U2 trägt die fünfköpfige Band diesen Ruf nun auch über die Grenzen ihrer Heimatstadt.

Beck - Colors

Beck - Colors

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das 13. Album von Beck, das an einem Freitag, den 13. erscheint – da kann ja eigentlich nichts schief gehen. Oder doch?

Slothrust - Everyone Else Artwork
TONSPION TIPP

Slothrust - Everyone Else

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das dritte Album von Slothrust ist mehr als nur eine Indieplatte von vielen. Vielmehr hat sie das Zeug, einer Generation von Indie-Lovern endlich wieder Hoffnung für ihr Genre zu geben. Hier könnt ihr "Everyone Else" komplett kostenlos downloaden.

William Patrick Corgan - Ogilala (Album 2017)

Billy Corgan - Ogilala

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

"Ogilala" ist das zweite Soloalbum des ehemaligen Smashing-Pumpkins-Frontmanns, aber das erste, das er unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlicht.

Blond - Trendy

Blond - Trendy

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Letztes Jahr wurden The Lemon Twigs - ein Bruderpaar aus Las Vegas - über die Blogs, in die Radiostationen und schlussendlich ins Fernsehen gehyped. Bei Blond haben wir es in Ansätzen mit dem deutschen Äquivalent zu tun.

King Krule - The Ooz (Artwork)

King Krule - The Ooz

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

King Krule erfindet seinen Sound neu, gibt dadurch jedoch sein Hitpotenzial auf. Inwiefern dieser Wandel tatsächlich geglückt ist, lest ihr in unserer Review. Zusätzlich gibt es Tickets für die Tour zu gewinnen.

Cut Copy Haiku
TONSPION TIPP

Cut Copy - Haiku From Zero

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Sie sind wahrscheinlich die unterschätzteste Band auf dem Planeten. Jetzt veröffentlichen die Australier Cut Copy ihr viertes Album und liefern gewohnte Qualität ab.

Bravado
TONSPION TIPP

Kirin J Callinan - Bravado

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Kirin J Callinan spielt mit unseren Hörgewohnheiten und vermischt grandios Indie-Folk/Pop mit trashigem Euro-Dance. Eine der unterhaltsamsten Platten des Jahres.

Liam Gallagher As You Were Artwork

Liam Gallagher - As You Were

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Liam versucht es doch noch mal alleine. Was er damit erreicht? Nach zwölf Songs qualitativer Achterbahnfahrt im Oasis-Nostalgie-Land, wünscht man sich eine Reunion der Gebrüder Gallagher mehr denn je.

Marilyn Manson - Heaven Upside Down

Marilyn Manson - Heaven Upside Down

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Der blasse Kaiser vollführt eine Rolle rückwärts und wird wieder zum Antichrist. Marilyn Mansons neues Album "Heaven Upside Down" erinnert an seine Anfangstage.

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach der Single "I Help You Hate Me" erscheint nun das neue Album von Sunrise Avenue "Heartbreak Century". Kein Wunder, eine neue Staffel von The Voice of Germany steht ja schließlich in den Startlöchern.

Mogwai - Every Country's Sun (Artwork)
VERLOSUNG

Mogwai - Every Country's Sun

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mogwai besinnen sich nach 20 Jahren zurück auf die eigenen Anfänge und gehen trotzdem neue Wege. Im Oktober gibt es das neue Album auch in Deutschland live zu hören. Und wir verlosen Tickets.

Wanda - Niente (Artwork)

Wanda - Niente

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nachdem Wanda nur ein Jahr nach dem Überraschungserfolg ihres Debüts, eben jenes kopierten, versuchen sie auf ihrer dritten Platte alles richtig zu machen. Und das gelingt. Wenigstens teilweise.

Wolf Alice - Visions Of A Life
Album der Woche

Wolf Alice - Visions Of A Life

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Um Wolf Alices Debütalbum entbrannte 2015 ein gigantischer Hype, dem die Platte leider nur bedingt gerecht wurde. Mit “Visions Of A Live” bekommen Fans nun endlich das rotzige Dream-Grunge-Album, das sie sich gewünscht haben.