Rap

Die wichtigsten Rap-Alben von internationalem HipHop bis Deutschrap - empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Videos und Download

Folge unserer Playlist Rapspion auf Spotify - die besten neuen Tracks jede Woche neu.

Creature Shock Radio

Puppetmastaz - Creature Shock Radio

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Puppen auf dem Weg zur Weltherrschaft?

Die durchgeknallten Puppen sind zurück und mischen die derzeit eher finstere heimische Rap-Szene mit Humor ordentlich auf. Doch lacht man zweimal über den gleichen Witz? Ganz gleich, ob er gut oder schlecht ist?

Blue Eyed In The Red Room

Boom Bip - Blue Eyed In The Red Room

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wer braucht schon DJ Shadow?

„All the Do´s and the don´ts“ schmeißt Bryan Hollon alias Boom Bip auf seinem zweiten Album für Lex Records auf den Schrotthaufen der Geschichte. Hip Hop war gestern, Electronica ist jetzt Boom Bips „cup of tea”.

Evolution Fight

Cyne - Evolution Fight

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Hip Hop ohne Schnörkel

Wenn das Berliner Elektronika-Label City Centre Offices eine US-amerikanische Hip Hop-Band in das Repertoire aufnimmt, muss etwas Besonderes dahinter stecken. Erwartet man, doch die Überraschung ist perfekt: schnörkellosen Hip Hop bieten Cyne an.

Amongst The Madness

The Nextmen feat. Ty - Amongst The Madness

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
HipHop inna UK Style!

Das Jahr 2000 und HipHop in England? Schwierig! Irgendwie kommt die englische Szene nicht aus den Schuhen. Die meisten hängen sich im Popmutterland immer noch lieber Gitarren um und üben sich im Shoegazing.

The Craft

Blackalicious - The Craft

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Raffiniertes Hip Hop-Handwerk

„Ich glaube, es ist unser bestes Album“. Liest man solche Sätze, ist meist Vorsicht geboten. Zu oft verbirgt sich dahinter nur einfaltsloser Durchschnitt. Auch MC Gift of Gab spricht so über das neue Album von Blackalicious. Ob er Recht hat?

Blut

Attersee - Blut

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
I don’t want to sing Bob Dylan songs

Ludwig Christian Attersee ist heute 65 und einer der bedeutendsten österreichischen Künstler der Pop-Art. Und als solcher auch ein leidenschaftlicher Musiker. Alex Deutsch und Don Summer haben gemeinsam mit ihm sein reichhaltiges Schallarchiv durchforstet

Pure Breed Mongrel

Jahcoozi - Pure Breed Mongrel

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Multi-Kult in Berlin

Der Name Jahcoozi war die letzten Jahre stets präsent. Sei es durch obskure Live-Auftritte oder den Einzug ins Finale des Projekt-Demo-Ausscheids, der im Rahmen des spanischen Fiberfib-Festivals stattfindet. Jetzt scheint die Zeit zum großen Sprung reif.

Dust My Broom

Boozoo Bajou - Dust My Broom

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die neue Nürnberger Weltsicht

Aus dem beschaulichen Nürnberg kommt das beschauliche Duo Boozoo Bajou. Nach dem 2001 Debüt-Erfolg hat es vier Jahre gedauert, bis ein neues Album kam. Dubbiger Downbeat ist noch immer das Markenzeichen, doch engstirnig waren die beiden Produzenten nicht.

Mixed Blessings

Lotek Hi-Fi - Mixed Blessings

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Hip Hop inna different style

Hi-Fi? Klare Sache, kennt man. Lo-Fi? Auch zu verstehen. Selbst unter Hard-Fi kann man sich inzwischen etwas vorstellen. Aber Lotek Hi-Fi? Noch nie gehört? Das sollte sich jetzt ändern.

My Machine

Princess Superstar - My Machine

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Zukunft des Female HipHop!?

2080: Die (Musik-)Welt wird von (Princess) Superstar und ihrer 10.000 Frau starken Armee aus Duplicants beherrscht, während im Hintergrund das World Council Entertainment Dicktatorship die Fäden zieht. Das kann kein gutes Ende nehmen…

The Denyos

Denyo - The Denyos

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Beginner mal wieder solo unterwegs

Der Status Quo ist fäulefrei gefestigt worden, jetzt haben die Beginner wieder Zeit für Ausflüge und Solospiele. Noch`n Rap und noch`n Sample kombiniert, dem Retrorockbandgeschmeiß den Artikel geklaut, fertig ist Denyos zweites Soloalbum.

Victim Of Truth

Nneka - Victim Of Truth

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kleine Frau mit großer Stimme

Als Patrice vor einigen Monaten auf Tour ging, sang im Vorprogramm eine Künstlerin, die ihr Publikum ziemlich beeindruckte. Und „The Uncomfortable Truth“ wurde sogleich im Radio gespielt, obwohl der Track damals gar nicht als Single veröffentlicht wurde.

War Games

Rob Swift feat DJ Melo D - War Games

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zapping mit dem Plattenspieler

Vier Jahre ist es her: ein Plattenladen in der Bochumer Innenstadt zeigt statt Viva Plus plötzlich ARD auf den angebrachten Monitoren. Alles starrt zur Decke: das World Trade Center brennt und nichts war mehr wie zuvor.

Zukunftsmusik

Tone - Zukunftsmusik

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Comeback des Battle-Rappers

Battle-Rap. Kaum eine Spielart von Hip Hop sorgt im Moment so für Furore wie die Selbstüberhöhungen und gleichzeitigen Beleidigungen anderer Rapper. Der Frankfurter Tone kann für sich beanspruchen, damit der erste hierzulande gewesen zu sein.

Dark Matter Moving At The Speed Of Light

Afrika Bambaataa - Dark Matter Moving At The Speed Of Light

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
The Godfather of Elektrofunk

Spricht man von HipHop und meint damit die Verbindung von MCing, DJing, Graffiti und Breakdance, fällt zwangsläufig sein Name: Afrika Bambaataa. Mit Fug und Recht lässt sich behaupten, dass Bambaataa einer der Urväter des HipHop ist.

O.G. – Original Gangster

Ice-T - O.G. – Original Gangster

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Godfather of Gangster Rap

Gemeinsam mit N.W.A. sorgte Ice-T Anfang der 90er Jahre dafür, dass Rap in eine neue Phase eintrat. Auf seiner offiziellen Website stellt er nun den Klassiker "O.G. - Original Gangster" komplett und kostenlos zum Download bereit.

Yesss!

Nice Nice - Yesss!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Underground-Hip Hop im Free-Jazz-Gewand

Dieses Duo aus Portland arbeitet mit Gitarre und Schlagzeug auf sehr experimentellem Wege. Es wird geloopt und gefiltert wo es nur geht, und in gewisser Hinsicht bewegen sich Nice Nice auf einem schmalen Grat zwischen Free Jazz und Hip Hop.

Equilibrium

Main Concept - Equilibrium

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Vgl. Äquilibrium = allg. synoym für Gleichgewicht

David Pe kokettiert vehement mit seinem Ruf des Intellektuellen unter den MCs. Aber er darf das, schließlich hat Main Concept wirklich etwas zu sagen. War allerdings mal wieder an der Zeit: endlich Neuigkeiten vom Goetheplatz in München.

Mit Anlauf

Jammin Inc - Mit Anlauf

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
We’re different but we’re right connected

Nicht nur blutige Anfänger veröffentlichen ihre Musik ausschließlich im Netz, es sind zunehmend auch gerade die alten Hasen, die das Musikbusiness neu erfinden. Jammin Inc machen "mit Anlauf" ihr eigenes Ding.