Kammerpop

Für Freunde der leisen Klänge: Die wichtigsten Singer/Songwriter-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Let`s Grow Together - The Comeback of St.Thomas

St.Thomas - Let`s Grow Together - The Comeback of St.Thomas

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Norwegens Antwort auf Will Oldham

Norwegens Grübelkopf Thomas Hansen alias St.Thomas hat mit "Let`s Grow Together" ein neues Album herausgebracht. "Artist With A Brilliant Disguise" ist ein exemplarisches Beispiel für den sparsamen Stil des Songwriters.

Joey Cape & Tony Sly - Acoustic

Joey Cape - Joey Cape & Tony Sly - Acoustic

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Verzerrer aus und zugehört!

Nur mit Akustikgitarre und wenigen Begleitinstrumenten in der Hinterhand haben Joey Cape (Lagwagon) und Tony Sly (No Use For A Name) ein ziemlich tolles Split-Album aufgenommen. Zwei Songs davon lassen sich einfach so mit nach Hause nehmen.

Oumou

Oumou Sangare - Oumou

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Afrikanische Diva

Auf dem afrikanischen Kontinent ist Oumou Sangare bereits eine Berühmtheit, in nördlichen Gefilden werden ihre gefühlvollen afrikanischen Gesänge erst entdeckt. Aber ein Song wie Nebife zeigt das grosse Talent der Sängerin aus Mali.

Virginia Creeper

Grant Lee Phillips - Virginia Creeper

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Grant Lee Buffalo Sänger mit neuem Album

Jede Dunkelheit und jede Nacht nimmt einmal ein Ende, auch um Grant Lee Phillips war es lange Zeit ziemlich dunkel - Aufhellung bringt sein neues Studioalbum "Virginia Creeper", auf der sich Phillips alter Tugenden besinnt.

Summer Make Good

Múm - Summer Make Good

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Island will keine Feen mehr

Jaja Island. Die Klischees häufen sich. Es wurde ein Mythos aufgebaut, der von Musikern wie Múm mittlerweile eher als hinderlich angesehen wird. Ihr neues Album „Summer Make Good“ ist nämlich mehr als nur niedlich.

Tellaro

Tellaro - Tellaro

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Akustische Wehmut

Drei Musiker aus Sizilien setzten sich im Winter 2002 einige Wochenenden in ein Studio und reduzierten den gemeinen Rocksong auf seine wesentlichen Bestandteile. Das erste Resultat aus diesen Tagen ist nun zu hören.

Different Stars

Trespassers William - Different Stars

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Verträumte Songs aus Südkalifornien

Die Musik von Trespassers William ist ein frisch bezogenes Himmelbett, eine Traumburg, ein Zufluchtsort. "Lie In The Sound", die Augen schliessen, geniessen.

Web-Exklusiv

Hauschka - Web-Exklusiv

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Klavier goes Loop

Eine Platte, an der man zu zerbrechen scheint, sobald man sie in einem einsamen, abgedunkelten Moment hört. Klaviermusik die weit über kammermusikalische Biederkeit hinausgeht und dadurch umso mehr auch den Pophörer beeindruckt.

Falling Into Komeit

Komeit/Robert Lippok - Falling Into Komeit

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Komeit-Samthandschuh-Remix

Komeit steht für melancholisches Wohlgefühl. Es gibt kaum bessere Songs, um sich beim Alleine-Sein so verstanden zu fühlen, wie die von Komeit. Wenn aus solchen Stücken Remixe entstehen sollen, bedarf das besonderem Feingefühl.

Moratoria

Bikini Atoll - Moratoria

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Bikini-Atoll-Soundtrack

Genau. Bikini Atoll ist die Insel im Nordpazifik, seines Zeichens über zwanzig Jahre lang grösstes Atombomben-Testgebiet der Geschichte. Und, auch richtig, eine Band mit diesem Namen wird keine lustige Musik machen.

The Lost Horizon EP

Savoy Grand - The Lost Horizon EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Nachdenken im Zeitlupentempo

Bei Savoy Grand steht immer noch die Zeit still. Sich sammeln, nachdenken, sinnieren: "A Reason To Leave" wird nicht einfach nur dahergesagt - und kann schnell bereut werden. Nicht so der Download des Songs von der neuen EP der Zeitlupenrocker.

The Soul Sessions

Joss Stone - The Soul Sessions

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Soulballade vom neuen Superstar

"The Chokin Kind" - ein alter Soulhit von Joe Simon aus den frühen Siebzigern, als Soul noch Soul war und Musik noch halbwegs ehrlich. Aber keine Zeitgenossin wagt sich an die Neuinterpretation - sondern eine 16jährige. Aber was für eine!

Greetings From Michigan: The Great Lakes State

Sufjan Stevens - Greetings From Michigan: The Great Lakes State

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kluge, sanfte, bezaubernde Oden an den Staat der großen Seen

Manchmal lohnt es sich doch, anderen Leuten in die Jahrescharts zu schielen. Und dann ist es gut zu wissen, dass es noch nicht zu spät ist, verpasste Highlights für sich zu entdecken. Sufjan Stevens` erschütternd zartes "Michigan" lohnt den Blick zurück

Still Life (Bonus Track)

Aqualung - Still Life (Bonus Track)

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Türen schliessen, Licht aus: Gänsehautballade

Glücklicherweise sind musikalische Geschmäcker unterschiedlich. Der eine mag Jazz, der andere Metal, der eine mag Country, der andere alles aus dem Radio, der eine Schlager, der andere Aqualung.

Trading Snakeoil For Wolftickets

Gary Jules - Trading Snakeoil For Wolftickets

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
"Mad World"-Sänger mit eigenem Material

Weihnachten Nummer Eins in Großbritannien sein - ein Highlight für jeden Musiker. Gary Jules ist dies mit der Coverversion eines „Tears For Fears“-Songs gelungen. Nun will Jules auch mit seiner eigenen Musik überzeugen.

Wasserluft

Seidenmatt - Wasserluft

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schwelgerische Indieskizzen, die Gesang nicht vermissen lassen

Mit Instrumenten und ohne Gesang konstruieren Seidenmatt klug nach vorn gehende Stücke, bewegende und begeisternde Musik. Die Band, die zuletzt als Support von Appleseed Cast glänzte, lässt sich hier in den Backkatalog linsen.

Kamikaze Birdie

Emma McGlynn - Kamikaze Birdie

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kamikaze-Vögelchen mit tollen Popsongs

Eine schöne Entdeckung am Songwriter-Himmel: Die Londonerin Emma McGlynn braucht sich vor der großen Konkurrenz von Ani DiFranco bis Norah Jones nicht zu verstecken, wenn sie herrliche Songs wie das gefühlvolle „Impatience“ abliefert.

We Don´t Know Why But We Do It

Nitrada - We Don´t Know Why But We Do It

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Naturverbundene Technologie

Nitrada sucht die Verbindung von Natur und Technologie. Elektronika und Pop ist sein musikalisches Resultat dieser Suche. Und wenn seine ausgefeilte Elektrobeats von zuckersüssen Gesängen untermalt werden entsteht ein hohes Maß an Wehmut.

In Voodoo Rama

Missouri - In Voodoo Rama

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schwermütige Popsongs aus Old Hamburg

Eine Art von Voodoozauber: Wenn die Plattennadel ins Vinyl sticht und dabei Musik entsteht. Ein Lob an den Hohepriester, wenn es dann nach Missouri klingt.