See Mystery Lights (Instrumentals)

See Mystery Lights (Instrumentals)

Yacht

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Mühlen der Musikindustrie, sie mahlen langsam. Während uns "Sommer Song" schon im Sommer 2008 begeistert hat, und das Debütalbum "See Mystery Lights" in den USA bereits erschienen ist, muss man sich hierzulande ein wenig gedulden.

Ende September wird Cooperative-Music das Album von Jona Bechtolt und Claire L. Evans veröffentlichen. Vorab kann man sich einen ziemlich detaillierten Eindruck des Albums verschaffen. YACHT haben in Zusammenarbeit mit dem Free Music Archive die Instrumentalversion von "See Mystery Lights" unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht: "We feel that the draconian enforcements of the major record labels on third-party users of music are shameful and deeply inappropriate to the times in which we live." kommentieren Yacht ihren Schritt auf ihrer Homepage.

Die Instrumentals können bei allen nichtkommerziellen Projekten unentgeltlich zum Einsatz kommen, solange man YACHTS Urheberschaft erwähnt. Wer sich an einem Remix des Materials versuchen möchte, kann auf der Website von Yacht die entsprechenden Spuren anfragen.

Ohne die Vocals von Bechtolt und Evans wirken die Songs auf "See Mystery Lights" allerdings arg irrlichtern. Manchmal sogar schlapp. Mit Gesang ist YACHTs psychedelische Indietronic-Disco-Party schlüssiger, catchier und eben auch von Anfang an intendiert gewesen. "See Mystery Lights" erscheint am 25. September 2009.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen