Melt! Compilation 6

Melt! Compilation 6

Who Made Who

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Was beim Mayday seit vielen Jahren Tradition hat, gibt's jetzt auch fürs Melt! Festival: Die offizielle Hymne. Die Dänen von Who Made Who haben aus Bewunderung für die gigantische Kulisse der "Stadt aus Stahl" und das immer wieder großartige Line-Up dem Melt! einen Song gewidmet.

Im letzten Jahr haben sie bereits das Melt! Publikum in Extase versetzt, in diesem Jahr sind sie wieder dabei. So langsam gelten Who Made Who beim Melt! anscheinend als gesetzt. Gut so, denn wie kaum eine andere Band repräsentieren sie das Melt! Festival im Spannungsfeld zwischen Rock, Electro und großem Entertainment. Diesmal sogar mit dem offiziellen Song für das Festival, das von 16.-18. Juli 2010 in Gräfenhainichen bei Dessau stattfindet.

Auf der Compilation zum Festival - die merkwürdigerweise erst am 30.7.2010 erscheint - wird es teils unveröffentlichtes Material der teilnehmenden Bands geben, darunter neben Who Made Who, The XX, Delphic, Two Door Cinema Club, Tocotronic, Jamie Lidell u.a.

Tonspion ist offizieller Partner des Melt! 2010 und bietet eine eigene Zusammenstellung der besten Acts vom Melt! 2010. Unsere Mp3 Compilation kann hier kostenlos runtergeladen werden.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen