Twenty One Pilots - Jumpsuit

Drei Jahre nach dem hoch gelobten Album "Blurryface" veröffentlichen Twenty One Pilots die erste Single aus dem Nachfolge-Album "Trench": Ihre ergebene große Fangemeinde spekuliert bereits jetzt, welche rätselhaften Botschaften in "Jumpsuit" verborgen sein könnten.

Das Duo Josh Dun und Tyler Joseph liebt es versteckte Hinweise in seinem Artwork und in seiner Musik zu platzieren, so dass die jetzige Theorien-Aufstellerei bereits losgeht. Das brennende Auto im Clip soll demnach an das Video "Heavydirtysoul" anschließen, in dem Josh Dun gelbes Haar trug. Kanariengelb ist auch das Design des neuen Albums, das demnach wiederum die rote "Blurryface"-Phase ablösen werde.

Wem das alles zu versponnen ist, sollte sich einfach nur das verspielte neue Lied von Twenty One Pilots anhören, das mit seiner Mischung aus Electro, Rock und Alternative ziemlich lässig daherkommt. Nächstes Jahr kann man das Duo dann auch bei uns live erleben:

Twenty One Pilots Tour 2019

12.02. Hamburg, Barclaycard Arena
14.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena
24.02. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyerhalle
25.02. Köln, Lanxess Arena

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Seit 2009 macht das Duo aus Columbus im Bundesstaat Ohio nun zusammen Musik, die als Electro-Alternative-Rap-Pop beschrieben werden kann. Ihren Namen Twenty One Pilots kürzen sie entsprechend ihres lässigen Auftretens oftmals auch als TØP ab.

Aktuelles Album

Twenty One Pilots
TONSPION TIPP

Twenty One Pilots - Trench

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

"Trench", das mit großer Spannung erwartete fünfte Album des Duos Twenty One Pilots, wirft einen verlockenden gelben Faden aus:  Vielfältig, versponnen und verrückt sind die 14 Tracks, gebastelt aus einem furiosen Electro-Rock-Hip-Hop-Soul-Mix.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen