Someone

Someone (Pressepic 2019 Foto: Bibian Bingen)

Hinter Someone steckt nicht irgendwer, sondern die multi-disziplinäre Künstlerin Tessa Rose Jackson: In ihrer Musik verschmilzt sie kosmische Kunst mit psychedelischer Popmusik.

Ihr Sound bewegt sich dabei irgendwo zwischen den spährisch, synthiepopverliebten Sounds von Bands wie Air, Tame Impala, Stereolab und Lykke Li

Video: Someone - Two Satellites (feat C Duncan)

Diskografie Someone:
 

2018: Chain Reaction (EP)

2019: Orbit (EP)

Someone Live 2019:

19.09. Hamburg - Dutch Impact Showcase beim Reeperbahnfestival, Molotow Backyard

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alben

Someone - Orbit (EP Cover)
TONSPION TIPP

Someone - Orbit

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Konzeptkunst und großes Kino in einem: Someone verknüpft Sound und Art spielerisch mit poppig-psychedelischem Sound.

News

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 04.07.2021