How I Got Over

How I Got Over

The Roots

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ein wenig sind The Roots schon auf dem Altenteil angekommen. Ihr Engagement als Hausband der Late Night Show mit Jimmy Fallon hält sie aber trotzdem nicht davon ab, ein neues Album aufzunehmen. „How I Got Over“ erscheint am 2. Juli bei Def Jam.

Download & Stream: 

„How I Got Over“ ist das neunte Album der Truppe um Drummer Questlove und MC Black Thought. Die erste Single, den Titelsong „How I Got Over“ haben The Roots standesgemäß on air in der Jimmy Fallon Show das erste Mal vorgestellt. Namhafter Unterstützung kann sich die Band aus Philadelphia auf ihrem neuen, mehrfach verschobenen Album sicher sein, mit dabei sind unter anderem Phonte Coleman, Dice Raw, John Legend oder Truck North.

Auf dem als Streetsingle veröffentlichten „Dear God 2.0“ werden sie von den Monsters Of Folk um Conor Oberst, Mike Mogis, M. Ward und Jim James begleitet. Wie der Titel schon andeutet, ist „Dear God 2.0“ eine Mischung aus Coverversion, exzessivem Sampling und Update und verfügt über genau die Tiefe, die auch schon den größten Hit von The Roots auszeichnete „You Got Me“ mit Erykah Badu am Mikrophon. „How I Got Over“ erscheint am 2. Juli.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen