You Are Home

You Are Home

Mittekill

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Soll man lachen, soll man weinen? Mittekill spielen mit Slogans und Notebook - und erzeugen damit gleichermaßen Melancholie, Begeisterung und Ratlosigkeit. 

Download & Stream: 

Mittekill klingen ziemlich neumodisch nach Berliner Chic, sind stilistisch im Grunde aber doch verdammt tief in der Vergangenheit verwurzelt. Genauer gesagt im Wave und der Neuen Deutschen Welle, auf ihrem neuen Album "You Are Home" recht eitel in Szene gesetzt. Im Ergebnis erinnert das an die Mediengruppe Telekommander in unaufgeregt oder Deichkind fürs Feuilleton - oder an eine würdige Alternative zu Saalschutz.

Die "Stringenz des Wahnsinns" haben Friedrich Greiling und Jan Hohmann noch nicht so ganz überwunden: auch die neuen Songs spielen sich großspurig auf, bieten den ein oder anderen genialen Moment zwischen verkopfter Pose und knackigem Beat; der Wahnsinn großstädtischer Prägung spiegelt sich in popkultureller Poesie - im Sinne von Clubmusik mit melancholischer Note, ganz so als würde der wilde Hedonismus neuerdings nachdenklich Kajal unter den Augen tragen.

 

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen