Karwendel - Du verglühst

Die Welt verglüht - und wir staunen gemeinsam mit dem Hamburger Künstler Karwendel, was wir da anrichten.

Wie nehmen wir Zeit wahr? Ganz im Augenblick oder im großen biografischen Bogen?

Auf seiner Debüt-EP „Für den Moment‟ bringt der Hamburger Singer-Songwriter Sebastian Król alias Karwendel alles zum Schwingen – das Flüchtige ebenso wie lange in uns nachhallende Geschichten. Ein Miniaturliederzyklus aus fünf Songs. Zwischen Liebe und Zerstörung, Vermächtnissen und Demut. Die EP ist am 22. Januar auf dem eigenen Label des Songwriter erschienen, Backseat.

Im Song „Du verglühst" thematisiert Król den Schrecken des Klimawandels.

„Dein Wind wiegt zu schwer auf meiner Haut / Während Du verglühst / Kühl' ich langsam aus" singt Karwendel.

Und ergänzt:
„Im Dezember 2019 beschäftigte ich mich viel mit dem immer verheerenderen Klimawandel und seinen Folgen. Die Gesellschaft wird sich des Problems einerseits bewusst und begrüßte das neue Jahrzehnt, so symbolträchtig für Vorsätze und Neuanfänge, dennoch mit Böllern und Raketen; also unnötigen Lärm und Müll. Als ich am Mittag des 1.1.2020 zum Fenster hinaus schaute, sah ich riesige und stinkende Rauch- und Nebelschwaden, was meinen Pessimismus und meine Wut bei dem Thema bestärkte. Im Lied besinge ich die Natur wie eine Geliebte, der ich zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt und die ich dadurch verloren habe."

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen