Art Brut

Art Brut (Presspic 2019 Quelle: Facebook Artist)

Art Brut ist eine britische Indie-Band mit deutscher Beteiligung, die einen eigenwilligen Stil aus New Wave, Punk und Art Rock kreierte.

Video: Art Brut - Direct Hit

Diskografie Art Brut:

2005: Bang Bang Rock & Roll

2006: Bang Bang Rock & Roll (Bang Stronger) (10 Bonus-Tracks)

2007: It’s a Bit Complicated

2009: Art Brut vs. Satan

2011: Brilliant! Tragic!

2013: Top of the Pops

2018: Wham! Bang! Pow! Let’s Rock Out!

Oktober 2022

23.10.2022 HAMBURG, Molotow Tickets

24.10.2022 HAMBURG, Molotow Tickets

25.10.2022 BREMEN, Tower Musikclub Tickets

Februar 2023

21.02.2023 BERLIN, Lido Tickets

22.02.2023 OSNABRÜCK, Kleine Freiheit Tickets

23.02.2023 KÖLN, GEBÄUDE 9 Tickets

24.02.2023 FRANKFURT AM MAIN, Nachtleben Tickets

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alben

Bang Bang Rock & Roll

Art Brut - Bang Bang Rock & Roll

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Als 2005 diese Band aus London mit dem schillernden Debüt-Album "Bang Bang Rock & Roll" das Indie-Zirkuszelt betrat, hatte man lange nicht mehr so alberne und zugleich arty Musik gehört: Art Brut gründeten einfach ihr eigenes Genre, das Outsider Art und New Wave Punk miteinander auf charmant freche Art verschmolz.

Art Brut – Wham! Bang! Pow! Let’s Rock Out

Art Brut - Wham! Bang! Pow! Let’s Rock Out

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Indiepop zwischen Spoken Word und Post-Punk: Art Brut spielen auf ihrem fünften Album ihre gewohnten Karten aus, aber: Is this joke funny anymore? Lustig vielleicht nicht, aber ziemlich ausgearbeitet.   

Top of the Pops

Art Brut - Top of the Pops

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zeit- und Entdeckungsreise

Zehn Jahre nach ihrer Gründung ziehen Art Brut Bilanz. Das Doppelalbum "Top Of The Pops" ist ein proppevolles britisches Charmepaket und ein Karriere-Querschnitt, mit den populärsten Songs der britischen Rocker, jeder Menge B-Seiten, Coversongs und zwei neuen Tracks.

Brilliant! Tragic!

Art Brut - Brilliant! Tragic!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Verlässlicher Rock

Auf Art Brut ist Verlass. Beim mittlerweile vierten Album klingen die Londoner mit einem ersten Download vorab wie gewohnt: treibender Rock und dazu eine ganze Menge Punk-Attitüde und britischer Humor.

Art Brut vs. Satan

Art Brut - Art Brut vs. Satan

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Punkrock ohne viel Tamtam

Nicht lang schnacken, Punkrock-Kopp in Nacken! So oder ähnlich könnte der Slogan für das neue Art Brut-Album heißen. Denn Eddie Argos und seine Mannen gehen völlig frank und frei zur Sache. Herrlich!

It’s A Bit Complicated

Art Brut - It’s A Bit Complicated

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Are you ready Art Brut?

Mit diesem Schlachtruf pflegt die Band um Frontmann Eddie Argos ihre häufig ausufernden Live-Konzerte einzuleiten. Richtig krachen lässt es die Band auch auf ihrem neuen Longplayer "It’s A Bit Complicated", auch wenn das Album mehrere Durchläufe braucht.

News

Ähnliche Künstler

Letzte Änderung: 18.08.2022