Rock

Die wichtigsten Rock-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

Out

Die Nerven - Out

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wut und Staub

Die Nerven legen ihr drittes Album nach. Ohne jede Diskussion entwickeln sich die Stuttgarter mehr und mehr zur taktangebenden Instanz in Sachen Noise-Punk.

Zipper Down

Eagles Of Death Metal - Zipper Down

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Laut und schmutzig

Seit 11 Jahren bringen die Eagels Of Death Metal geile Rock'n'Roll-Platten raus. Auch ihr neues Album "Zipper Down" punktet mit zwei schlagkräftigen Argumenten. 

Miss World EP

Blaenavon - Miss World EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sneak Preview

Blaenavon setzen Prioritäten - erst die Schule, dann der Rock'n Roll. Jetzt wurden die Bremsklötze entfernt.

Bussi

Wanda - Bussi

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Aus alt mach neu

Schnappt euch ein Bier, holt die Glimmstengel raus und ölt schon mal die Stimme. Wanda sind nach ihrem umjubelten Album "Amore" mit "Bussi" zurück und werden wohl noch eine ganze Weile in unseren Köpfen bleiben.

La Di Da Di

Battles - La Di Da Di

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Technologie, die begeistert

Vier Jahre nach "Glossy Drop" melden sich die Battles mit einem neuen Album zurück und eines ist sicher: der Preis für das interessanteste Albumcover sowie für den interessantesten Albumtitel steht ihnen jetzt schon zu.

The Libertines - Anthems For Doomed Youth

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Frischer Kaffee

Überraschung: Jahrelange Drogenexzesse haben die Oberstübchen der vier Jungs von The Libertines nicht komplett zu Matsch verarbeitet. "Anthems For Doomed Youth" ist sogar eigentlich ziemlich gut.

Hollow Meadows

Richard Hawley - Hollow Meadows

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schöner leiden

Richard Hawley ist der Meister der sentimentalen Ballade. Auch auf seinem neuen Album "Hollow Meadows" leidet der Brite so schön und schwelgerisch, wie kein anderer. 

Calm Seas Don't Make Good Sailors

Ben Galliers - Calm Seas Don't Make Good Sailors

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Der junge Mann und das Meer

Ein Profi-Fußballer hängt seine Schuhe an den Nagel und macht lieber Musik. Wenn das Ergebnis so klingt wie bei Ben Galliers, sollten definitiv mehr Kicker einen derartigen Berufswechsel anstreben. Den Titeltrack gibt's hier als Free Download.

What Went Down

Foals - What Went Down

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Erwarte das Unerwartete

Die Foals aus Oxford bannen mit 'What Went Down' ihre Entwicklungsgeschichte auf ein Album, das spalten wird.

Another One

Mac DeMarco - Another One

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Lässig, lässiger, DeMarco

Der Name "Another One" für Mac DeMarcos neue Mini-LP ist Programm. Wie schon auf den beiden Vorgängeralben "2" und "Salad Days" entführt uns der Sänger akustisch an den Entstehungsort der Songs: sein Haus an der Bucht.

No-One Needs To Know

Kitty Finer - No-One Needs To Know

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Jeder sollte es wissen

Eingängige Popmelodie, Sommer-Feeling, 60er Jahre Flair und smarter Text - da hat Kitty Finer schon mal alles richtig gemacht.

Blackfriars Bridge

Pertini - Blackfriars Bridge

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sneak Preview

Melancholischer Indiepop aus London: Pertini zeigen den Clip zur Debütsingle "Blackfriars Bridge".

Geister

Gloria - Geister

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Das zweite Gesicht

Wenn Moderatoren anfangen das Gesangsmikro in die Hand zu nehmen wird es ganz schnell richtig peinlich. Bei Gloria, der Band von Pro7-Aushängeschild Klass Heufer-Umlauf, bleibt uns Fremdschämen zum Glück erspart. 

Momentary Masters

Albert Hammond Jr. - Momentary Masters

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Momentaufnahmen

Albert Hammond Jr. ist Gitarrist von The Strokes, veröffentlicht seit 2006 aber jetzt schon sein drittes Soloalbum "Momentary Masters". Musik, die seltsam vertraut nach dem Anfang des Jahrtausends klingt.

Positive Songs For Negative People

Frank Turner - Positive Songs For Negative People

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zurück zu den Wurzeln

Sympathieträger und Mr. Nice Guy Frank Turner macht sich auf, alle übel gelaunten dieser Erde in strahlende Smileys zu verwandeln. Dafür verlässt er auf "Positive Songs For Negative People" zu großen Teilen seinen heiß geliebten Folk und bewegt sich wieder mehr in Richtung seiner eigentlichen Wurzeln: Punk-Rock.

Speedin' Bullet To Heaven

Kid Cudi - Speedin' Bullet To Heaven

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kid Cudi stellt neue Single "Confused" vor

Die Single "Confused" bietet einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album von Kid Cudi: "Speedin' Bullet To Heaven".

Star Wars

Wilco - Star Wars

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Überraschungseffekt

Jeff Tweedy und seine Band Wilco sind in Geberlaune. Sie verschenken auf ihrer Homepage ein komplettes Album mit elf neuen Songs. Warum zur Hölle tut man sowas in Zeiten, in denen das Geschäft sowieso schon viel zu wenig für die Musiker abwirft?!

4 Seasons

Kidcat Lo-fi - 4 Seasons

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zwischen den Zeiten

Das erste Album von Kidcat-Lofi, eines frischen und unangepassten Acts aus Österreich, war ein Überraschungserfolg. Als Interlude zum Zweiten kam vor einiger Zeit eine EP heraus und dazu nun ein Free Download. Eine Warnung vorweg: "Hate Summer" polarisiert. Besser noch: Kidcat-Lofi tut das.

My Love Is Cool

Wolf Alice - My Love Is Cool

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Next Big Thing

2005 war das letzte große Jahr des britischen Indie-Rock. Seitdem fiebert die Insel dem 'next big thing' entgegen. Mit Wolf Alice taucht nun eine Band auf, die das Zeug hat, England wieder zum Mekka des Indie-Rock zu machen.

Get To Heaven

Everything Everything - Get To Heaven

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Auf in neue Sphären

Mit "Man Alive" und "Arc" spielten sich Everything Everything durch ein Potpurrie an Genres und in die Herzen unzähliger Fans, Musiknerds und Kritiker. Die Erwartungen an das dritte Album waren gewaltig. "Get To Heaven" wird diesen mehr als nur gerecht.