Hörbücher

Die besten Hörbücher und Hörspiele mit Stream, Video und kostenlosem Download von Hörproben, empfohlen von der Tonspion Redaktion.

Sherlock Holmes & Dr. Watson – Die Weihnachtsbombe

Karl-Heinz Herrig - Sherlock Holmes & Dr. Watson – Die Weihnachtsbombe

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Aus den unveröffentlichten Fallnotizen des Dr. John Hamish Watson stammt diese Geschichte aus dem Universum um den Meisterdetektiv Sherlock Holmes: Es geht um eine Paketbombe, einen falschen Weihnachtsmann und viel mehr... Mit einer stillen oder gar heiligen Nacht ist es in diesem Sherlock-Holmes-Pastiche also schnell vorbei.

Thomas Hüetlin: Udo

Thomas Hüetlin - Udo

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Dieser Hut, diese Sonnenbrille, dieses Nuscheln: Udo Lindenberg ist längst zu einer Ikone der deutschen Rockmusik geworden. Seine Biografie ist dabei genauso spannend wie seine Karriere.

Romy Schneider – Ein Leben

Werner Sudendorf - Romy Schneider – Ein Leben

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

1982 starb eine der größten Schauspielerinnen des 20. Jahrhunderts, deren schicksalhaftes und spannendes Leben gleich mehrere Verfilmungen wert ist: Romy Schneider. In dieser Hörbiografie werden die schönen und schwierigen Stationen ihrer Karriere aufgerollt.

Ein russischer Sommer

Jay Parini - Ein russischer Sommer

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

1910 ist Leo Tolstoi der berühmteste Schriftsteller der Welt: Doch sein letztes Jahr soll er am Ende in einer Bahnhofsstation verbringen, wohin er vor Frau, Fans und Fanatikern floh.

Christina Dalcher - Vox

Christina Dalcher - Vox

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Was wäre wenn, ein radikaler Präsident in den USA beschließt, Frauen müssen nicht nur zurück an den Herd, sondern dürfen pro Tag nur hundert Wörter sprechen? "Vox" von der US-Autorin Christina Dalcher spielt dieses Szenario in einem dystopischen Thriller durch.

Betty Blue – 37,2 Grad am Morgen

Philippe Djian - Betty Blue – 37,2 Grad am Morgen

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Zorg möchte Schriftsteller sein, arbeitet aber als Hausmeister: Als er sich in die unberechenbare Betty verliebt, gerät sein Leben aus den Fugen. Kongenial mit Béatrice Dalle verfilmt und im Hörbuch brillant von Ben Becker gelesen.

Hool

Philipp Winkler - Hool

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Fußballfans lieben die Nostalgie, doch auch Hooligans leben in dieser verklärenden Welt: Hier sind Männer noch Männer, auch wenn sie im realen Leben Loser sind. Das Hörspiel "Hool" erzählt aus dieser schwer zu packenden Parallelwelt.